Ihr Haushalts-Service in Hamburg

Glänzende Neuigkeiten

Reinigungskraft in Hamburg

Reinigungstipps von unseren Putzfrauen:

Wie Sie Ihren Grillrost reinigen

Der Sommer klopft an die Tür, die Grillsaison startet! Groß und Klein freuen sich auf knusprige Steaks und leckeres Grillgemüse. Doch nach dem Vergnügen kommt in Sachen BBQ in der Regel die Arbeit. Denn jetzt muss einer den Grillrost reinigen!
Wir haben unsere Putzfrauen zum Auftakt der Grillsaison nach einigen wirkungsvollen Reinigungstipps gefragt.

Miss Finish – Grillrost reinigen - Putzfrau Reinigungstipps

Verkrustet, verkohlt und fettig bleibt er zurück ... Wer will den Grillrost reinigen?

Putzfrau Reinigungstipp Nr. 1: Grill reinigen mit Kaffee/Kaffeesatz
Um den Grillrost von starken Verkrustungen zu reinigen, gießen Sie einfach kalten Kaffee darüber und lassen Sie den Rost einweichen. Anschließend können Sie den Grillrost ganz einfach mit einem Spülschwamm abwischen. Der Kaffeesatz kann wie Scheuerpulver genutzt werden. Geben Sie den Kaffeesatz einfach auf einen Spülschwamm und reiben Sie den Grillrost damit ab.

Putzfrau Reinigungstipp Nr. 2: Grill reinigen mit Waschsoda
Füllen Sie ein Gefäß in das der Grillrost komplett passt mit soviel Wasser, dass der Rost darin untertaucht. Geben Sie 2-3 Löffel Waschsoda hinein und lassen Sie den Grillrost 30 Minuten darin liegen. Danach den Grillrost einfach mit Wasser abspülen.

Putzfrau Reinigungstipp Nr. 3: Grill reinigen mit nassem Zeitungspapier
Um den Grillrost zu reinigen, wickeln Sie den kalten Rost über Nacht in nasses Zeitungspapier. Auf diese Weise werden Verkrustungen gelöst. Am nächsten Tag sprühen Sie den Grillrost mit Backofenreiniger ein und lassen diesen bis zum nächsten Tag einwirkren. Dann nur noch abspülen.

Putzfrau Reinigungstipp Nr. 4: Grill reinigen mit Alufolie
Um einen stark verkrusteten und verschmutzten Grillrost zu reinigen, knüllen Sie einfach Alufolie zu einer Kugel und reiben den Rost damit ab.

Putzfrau Reinigungstipp Nr. 5: Grill reinigen mit Asche
Früher wurde aus Grillasche Seife gemacht. Naheliegend also, die Grillasche einfach als Reinigungsmittel zu nutzen. Geben Sie dafür ein wenig Grillasche auf einen feuchten Schwamm und reiben Sie den Grillrost damit ab.

zurück zur Übersicht

Kontaktieren Sie uns:

Frau Jörgensen ist für Sie erreichbar:
Mo - Do 9:30 - 16:30 Uhr
Fr 9:30 - 13 Uhr

040 36 88 111 88

Anfrage senden

Ihre Vorteile bei Miss Finish:

  • Festangestellte, haftpflicht- und sozialversicherte Haushaltshilfen
  • Inhabergeführt, persönlicher Ansprechpartner in Hamburg
  • Einarbeitung und regelmäßige Qualitätskontrollen durch Hauswirtschaftsleiterin
  • 20 % der Kosten für den Putzfrau-Service durch Steuerermäßigung sparen (insgesamt 4000,00 €/Jahr)
  • Kostenloser Vorbesuch zur genauen Planung und Einarbeitung des Putzdienstes
  • Minutengenaue Abrechnung, keine Kosten für Anfahrt und Bearbeitung
  • Kündigung jederzeit möglich