Ihr Haushalts-Service in Hamburg

Glänzende Neuigkeiten

Reinigungskraft in Hamburg

Budni fragt nach: Wie putzen die Profis?

Miss Finish - Interview mit Julia Prager im Budni-Kundenmagazin „Perle“

Ein Interview mit Julia Prager im Budni-Kundenmagazin „Perle“

Als beliebte Drogeriemarkt-Kette der Stadt Hamburg kennt sich Budni natürlich mit Putz- und Reinigungsmitteln bestens aus. Wie man diese allerdings richtig einsetzt und welche Tricks ein Profi für der Wohnungsreinigung anwendet, das wurde unsere Hauswirtschaftsleiterin Julia Prager in einem Interview für das Budni-Kundenmagazin „Perle“ gefragt:

Haben Sie einen Putz-Geheimtipp?
Für Bad und Spüle bitten wir unsere Kunden, flüssige Zitronensäure bereitzustellen. Damit wird alles, auch Armaturen, wieder glänzend! Bei Strichen auf Wänden oder hartnäckigen Flecken im Kühlschrank nutzen wir einen Schmutzradierer.

Was ist beim Frühjahrsputz unverzichtbar?
Fensterputzen gehört unbedingt dazu! Danach kann man die Frühlingssonne viel besser genießen. Und um den Wintermief aus der Wohnung zu bekommen: Bettdecken und Kissen waschen.

Gibt es einen Trick, um Zeit zu sparen?
Niemals „leer laufen“! Das heißt, auf dem Weg nach oben oder unten immer etwas mitnehmen.

Welche Rolle spielt Nachhaltigkeit?
Wir bitten unsere Kunden, die Putzlappen und Schwämme bei 60 °C zu waschen. So können sie mehrfach benutzt werden.

Wie kann man Kosten sparen?
Die richtige Dosierung der Putzmittel spart Kosten! Die Anweisung auf der Packung ist meist recht großzügig bemessen. Meist gilt: Weniger ist mehr. Wer dazu noch Nachfüllpacks kauft, schont Geldbeutel und Umwelt.

Hier geht es zum Budni-Kundenmagazin „Perle“ und zum Interview: http://www.perle.hamburg/#/24

zurück zur Übersicht

Kontaktieren Sie uns:

Frau Jörgensen ist für Sie erreichbar:
Mo - Do 9:30 - 16:30 Uhr
Fr 9:30 - 13 Uhr

040 36 88 111 88

Anfrage senden

Ihre Vorteile bei Miss Finish:

  • Festangestellte, haftpflicht- und sozialversicherte Haushaltshilfen
  • Inhabergeführt, persönlicher Ansprechpartner in Hamburg
  • Einarbeitung und regelmäßige Qualitätskontrollen durch Hauswirtschaftsleiterin
  • 20 % der Kosten für den Putzfrau-Service durch Steuerermäßigung sparen (insgesamt 4000,00 €/Jahr)
  • Kostenloser Vorbesuch zur genauen Planung und Einarbeitung des Putzdienstes
  • Minutengenaue Abrechnung, keine Kosten für Anfahrt und Bearbeitung
  • Kündigung jederzeit möglich